Zenzakan

Pan-Asian Supperclub

Das Konzept

Zwei erhabene Löwen, die traditionell in Asien für Glück und Weisheit stehen, begrüßen die Gäste und flankieren den Eingang von Frankfurts exklusivem und einzigartigem Pan-Asian Supperclub, dem Zenzakan. Ein spektakuläres Konzept, das sich mit seinem kosmopolitischen Stil auch in London, New York oder Dubai wiederfinden könnte.

Trotz seiner imposanten Ausmaße von 2000 Quadratmetern, strahlt das Zenzakan eine behagliche und wohltuende Atmosphäre aus. Kuschelige Nischen, kleine Séparées, ein raffiniertes Lichtkonzept, stimmungsvolle Musik und das außergewöhnliche Ambiente laden zum Essen,Trinken, Verweilen und Sehen und Gesehen werden ein. Die goldenen Buddhaköpfe, ein antikes chinesisches Pfeil-und-Bogen-Set aus dem 15. Jahrhunderts oder die 200 Kriegerfiguren aus Terracotta, sind nur einige der zahlreichen liebevollen Details, die von Inhaber Christian Mook in der ganzen Welt zusammengetragen wurden.
Treten Sie ein in die Welt des Zenzakans und lassen Sie sich vom Besten verwöhnen, das Asien zu bieten hat.